Der Vorstand von Phoenix Interstellar besteht aus drei gleichberechtigten Mitgliedern, welche jährlich im Juni gewählt werden. Die Entscheidungen des Vorstandes werden per Zweidrittelmehrheit getroffen. Gleichzeitig führt die gute und freundschaftliche Zusammenarbeit meistens zu einer einstimmigen Entscheidung. Kernaufgabe des Vorstandes ist, das Tagesgeschäft des Clans zu leiten und zu delegieren. Weitreichende Entscheidungen und Problematiken werden vom Vorstand in die Clanbesprechung oder die Abteilungsleiter-Besprechung getragen. 

commanderjay

CommanderJay

Nach seiner aktiven Zeit bei der UEE NAVY, in der er es bis zum Commodore einer schnellen Eingreiftruppe geschafft hat, machte er sich für einige Zeit selbstständig. Als Kommandant einer Fregatte bot er solchen Firmen und Privatpersonen, die es sich Leisten konnten, seinen Schutz an. Einige erfolgreiche Jobs später wurde er von Phoenix Interstellar dauerhaft engagiert.

IMG_25435

Ders Void

Wenn es nach ihm ginge, würde Void seine ganze Zeit damit verbringen, durch die Galaxien zu reisen und sämtliche Welten zu erkunden. Um dies zu finanzieren betreibt er nebenbei Handel. Void glaubt an den Frieden im Verse und versucht Gewalt zu vermeiden.

justin

JustinSpace

An Prototypen zu schrauben und diese im All zu testen ist etwas Faszinierendes. Mit seinen fliegerischen und technischen Fähigkeiten hilft JustinSpace dabei, die Sicherheit aufrechtzuerhalten. Man sagt sich, dass sein Trägerschiff ein ursprüngliches Wrack gewesen sei, welches er mit seinem Wissen wieder in Stand setzte.