Phoenix Interstellar
Runter scrollen
Schlagwörter
//Burn

Burn

Schlagwörter :

Vielen Dank, Burn, dass du dir die Zeit genommen hast und ein paar Fragen zu deiner Person beantworten möchtest.

Erzähle uns mal etwas über dich!

Yo wat soll ik sagen, wie man sieht bin ike stolzer Berliner. Ich liebe meine Stadt, die sauberen und die nicht ganz so sauberen Ecken. 🙂 Ich bin noch 39 Jahre jung und Koch von Beruf. Im Moment erlaubt es mir mein Berufsleben leider nicht so oft ins Spiel einzusteigen wie ich es gerne möchte. Ansonsten fahre ich gerne mit meinem Husky Balu sehr viel Fahrrad und lunger auf Open Air Konzerten rum.

Wie hat es dich denn zu Star Citizen verschlagen?

Ich hab schon immer Space Spiele geliebt und alles gespielt wo man drin sitzen und fliegen kann. So kam es, dass ich im Dezember 2012 auf der Suche nach neuen Spielen erst mal auf Jump Point Evolution gestoßen bin.

Ok. Und wie kam denn dann der Schwenk zu Star Citizen?

Als schnell klar wurde, dass es nie zum Release kommen wird fiel mir Star Citizen ins Auge, welches gerade den Wechsel vom Kickstarter zum ihrer eigenen Cloud Imperium Homepage vollzogen hat, ins Auge. Der Name Chris Roberts und was er vorhatte reichte um mir das Digital Bounty Hunter Pack zu kaufen, damit war der #83000 Backer namens Burn “Vagabound” McQueen geboren.

Ja Glückwunsch zum kleinen Paket 😉 – Hat dich Star Citizen dann auch direkt in die Arme von Phoenix getrieben?

Ich weiß gar nicht mehr wann, aber durch die Suche im Rsi Forum bin ich auf PHII aufmerksam geworden und beschloss dann auch gleich ihren Ts mit meiner Anwesenheit zu stürmen, Geiseln zu nehmen und sie mit meinen fragen zu foltern. Aber ich glaube MetthewDex hat es mir verziehen und es gut weggesteckt. Nach einigen harten Verhandlungen mit Tacryll bewarb ich mich dann über die (Achtung Schleichwerbung) “Phoenix-interstellar.de” Webseite. Ich wurde dann zu einem Mittwoch zur Clanbesprechung eingeladen, In der dann ich mit unmengen an Fragen gefoltert wurde und der Lord Flexxe versuchte mich zur Wissenschaftlichen Seite der macht zu ziehen…

Hatte Flexxe Erfolg? Du sagtest ja eingangs, dass du Koch bist gilt das vielleicht auch fürs Spiel? Verpflegst du die Mannschaft oder was ist deine Aufgabe?

Ha Ha nicht wirklich, bis vor kurzem war ich noch Leiter des Wachschutzes, nun beschützen meine Sabre und ich die Phii Keksdose vor gierigen fremden Fingern.

Da werden dir viele dankbar sein wenn du sie beschützt. Was erwartest du denn vom Spiel?

Wer Wing Commander gespielt hat war schon immer Geil auf die nächste Cutscene. Was den singleplayer part angeht lass ich mich überraschen er wird denke ich Hammer. Anders siehts im Multiplayer-Verse aus, ich würd EVE online immer noch spielen, wenn ich das verdammte Schiff selber aus der ego steuern könnte. Genau das erwarte ich von SC. PHII ist so wie ich mir eine Orga vorgestellt habe… ne feine Demokratische Familie mit einer hohen Toleranzgrenze.

Das stimmt ich kann die nur zustimmen. Wir sind ein feines Trüppchen. Und die Sabre ist und bleibt dein Lieblingsschiff?

Ich war von jeher von der Grumman F-14 Tomcat begeistert und deshalb ist mein Schiff die Sabre!

Ein abschließendes Wort…?

Eigentlich habe ich schon alles erzählt was es zu erzählen gibt. Ich freue mich riesig auf 3.0. Ich klaue jetzt mal die Abschiedsworte eines spitzohrigen grünblütrigen Waldschrat: Live long and Prosper!

Das Interview führte Z00ker

  • 0 Comment
Schließen