Ausrichtung

Unser Fokus liegt auf wirtschaftlichem Gameplay, also kein PvP. Wir streben an im Star Citizen-Universum ein erfolgreicher Waffenhersteller zu werden. Aktuell sind wir insbesondere aktiv in den Bereichen Mining und Trading. Gespannt warten wir auf die Möglichkeiten die uns das Spiel zukünftig bieten wird. Unsere Strategie und Zielsetzung im Spiel spiegelt sich auch in der Organisationsstruktur und den Abteilungen wieder. Die Zusammensetzung der Clan-Flotte soll unseren Spielstil unterstützen. Jedoch können alle Schiffe dazu beitragen – bereits jetzt haben wir einen gemeinschaftlichen Bestand, um jeden Aufgabenbereich abzudecken – von der Aurora bis zur mächtigen Javelin. Selbstverständlich handeln wir nicht mit Piraten und sind UEE treu.

Leben bei PHII

Unsere Gemeinschaft ist sehr familiär geprägt, jeder kennt jeden. Auch abseits von Star Citizen pflegen wir engen kontakt und treffen uns regelmäßig. Unser Alltag ist durch unsere Demokratie geprägt und jeder kann seine Meinung teilen und sich nach eigenen Vorstellungen und Interessen einbringen.

Neben ingame Events wie unsere Mission Box oder die PHII-Rallye sind unsere Clantreffen in Frankfurt am Main und in Göttingen unsere Regelmäßigen Highlights. Des weiteren engagieren wir uns auch sehr für Fan-Projekte wie die CON42 (ehemals CitCon).

Struktur

Phoenix Interstellar ist ein demokratisch Organisierter Clan der als wirtschaftliches Unternehmen geführt wird. Wir haben vier Abteilungen und einen dreiköpfigen Vorstand.

PRAKTIKANT

für Bewerber in der Probephase.

LEHRLING

 für Mitglieder, die keinen anderen Rang innehaben und stimmberechtigt sind.

GESELLE

für Mitglieder, die überdurchschnittliches Engagement gezeigt haben.

MEISTER

für Mitglieder, die außergewöhnliches Engagement gezeigt haben.

ABTEILUNGSLEITER

für Mitglieder, die sich zur Wahl aufgestellt haben und gewählt wurden.

VORSTAND

für Mitglieder, die sich zur Wahl aufgestellt haben und gewählt wurden.