In Zeiten, in denen Vanduul und Piraten das Universum unsicher machen, möchte man nicht auf diese Elite-Eingreiftruppe verzichten. Ob ein Hilferuf eingeht oder Geleitschutz gefordert wird – diese Einheit ist immer einsatzbereit.

Die Waffenproduktion ist ein aufwendiges Unterfangen. Um die Pläne der Forschungsabteilung umzusetzen braucht es eine starke Verzahnung von Beschaffung und Fertigung. All das kombiniert diese Abteilung. Vom Mining bis zum Endprodukt – hier findet sich für alles ein Spezialist.

Ohne Wissensvorsprung kann kein Unternehmen an der Spitze mitspielen. Die Forschungsabteilung deckt neue Rohstoffvorkommen und Sprungrouten auf, analysiert Artefakte und entwickelt die von Phoenix Interstellar angebotenen Waffen ständig weiter.

Ob Mineralien oder fertige Waffen – alles, was in einen Frachter passt, kann bewegt werden. Auf die Mitglieder unserer Logistik ist Verlass.

TELLERRAND

Kebree „Dice“ Telarn hat sich nach dem Ausscheiden aus dem Militärdienst einen Namen im privaten Sicherheitsektor gemacht. Dabei überzeugte er niemals als bissiger Kampfpilot, sondern als taktisch agierender Wolf aus dem Hintergrund. Aktuell arbeitet er bei dem Waffenhersteller Phoenix Interstellar und leitet dort den Wachschutz.

MAGNUSBEAR

Zur Zeit übernimmt Erik Mannex, Rufzeichen „MagnusBear“, über- wiegend gewöhnliche Lieferaufträge im Stanton-System. In seiner Freizeit geht er jedoch meist seiner wahren Passion nach: dem Mining mit der Prospector. Immer ist er auf der Suche nach der nächsten großen Ader.

WITHERHIDE

Enwyr „Witherhide“ Winter ist nun in der freien Wirtschaft tätig, hat seine wissenschaftliche Neugier jedoch nie abgelegt. Mit Begeisterung zieht es ihn noch immer in jene unendlichen Weiten des Alls, die noch nie ein Mensch zuvor gesehen hat.

YARGEN

Roger Yargen hat sich zuerst als Kopfgeldjäger verdingt, bevor dann die größeren Profite im Handel das Geschäft in geregeltere Bahnen gelenkt haben. Die Optimierung und Analyse von Geschäfts- möglichkeiten ist sein liebstes Hobby.

Jede Abteilung unseres Clans hat einen Abteilungsleiter. Im Alltag des Clans sind die Abteilungsleiter für die Geschicke ihrer jeweiligen Abteilung verantwortlich. Die Leiter stehen für die Interessen ihrere Abteilungsmitglieder ein, haben aber auch die Aufsicht über die Aufgabenerfüllung in ihrem Bereich. 

Im Sinne der demokratischen Ordnung konsultieren die Abteilungsleiter regelmäßig den Vorstand auf der Abteilungsleiter-Versammlung. Dies dient der gegenseitigen Kontrolle und dem Finden eines gemeinsamen Weges.